Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für den Heißmangel-, Bügel- und Wäschereiservice

I. Geltungsbereich / Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Dienstleistungen des Textilservice Reichel, die wir auf dem Internetportal www.textilservice-reichel.de anbieten, nicht jedoch für unseren Mietwäscheservice, für den gesonderte AGB gelten.
  2. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Kunden erkennt Textilservice Reichel nicht an.
  3. Sofern eine Regelung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur für Verbraucher oder nur für Unternehmer gilt, wird dies durch einen einleitenden Satz, der in Fettdruck hervorgehoben ist, gesondert klargestellt.
  4. Unternehmer ist jeder Kunde, der die Dienstleistungen für seine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit anfordert oder erhält.
  5. Verbraucher ist jeder Kunde, der die Dienstleistung weder für eine gewerbliche, noch für eine selbständige berufliche Tätigkeit bestellt oder erhält.


II. Vertragsschluß

  1. Die Angebote auf der Internetseite www.textilservice-reichel.de stellen keine verbindlichen Dienstleistungsangebote dar.
  2. Das Angebot auf den Abschluß eines Vertrages über das Angebot unserer Dienstleistungen im Onlineshop www.textilservice-reichel.de gibt der Kunde durch Ausfüllen und Versendung des Kontaktformulars in Auftrag.
  3. Der Auftrag kommt mit Bestätigung durch uns zustande. Die Bestätigung kann auch telefonisch erfolgen. Wir nehmen Aufträge an den Werktagen von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer  033204/62768 entgegen sowie über die Kontaktseite unseres Internetauftritts als E-Mail oder Formulareintrag.
  4. Auftragsgegenstand:
    Diese AGB gelten für Aufträge für Bügelwäsche und Heißmangelwäsche sowie für die Wäscherei von handelsüblichen Textilien, nicht jedoch:
  • für Textilien, die aufgrund ihrer Beschaffenheit oder aufgrund ihrer Verschmutzungen eine Sonderbehandlung bedürfen,
  • für historische Textilien,
  • für Modell- und Designertextilien.

Sofern uns solche Textilien zum Waschen überlassen werden, bedarf es dazu einer gesonderten Vereinbarung.

III. Hol- und Bringdienst
Wenn Sie innerhalb der Auftragsannahmezeit ihren Auftrag erteilen, können wir in der Regel noch am selben Abend Ihre Textilien abholen und liefern diese, soweit vereinbart, schon am folgenden Werktag zurück. Auch wenn unsere Dienstleistungen innerhalb von 24 Stunden erbracht werden können, fallen dadurch für Sie als Kunden keine Zusatzkosten an.
Der Hol- und Bringdienst erfolgt werktäglich von Montag bis Freitag in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr für eine Lieferpauschale von 4,00 Euro pro Auftrag. Die Abhol- und Rückliefertage können frei gewählt werden.
Die abzuholenden Textilien sind bei Ankunft des Abholers sortiert griffbereit zu halten.

Kann der Kunde einen vereinbarten Termin nicht einhalten, hat der Kunde dies der Firma
Textilservice Reichel nachweisbar unverzüglich mitzuteilen, spätestens eine Stunde vor dem
Abholzeitraum (also bis 17.00 Uhr). Bei nicht fristgerechter Mitteilung ist die Textilservice-Reichel
berechtigt, eine Fahrkostenpauschale in Höhe von zur Zeit € 11,90 in Rechnung zu stellen.

IV. Preise

  1. Die Preise unserer Dienstleistung richten sich nach der jeweils aktuellen Preisliste, die ebenfalls über unsere Internetadresse einsehbar, herunterladbar oder ausdruckbar ist.
  2. Für Aufträge unter € 20,00 gilt ein Mindermengenzuschlag von € 10,00 als vereinbart, für Aufträge unter € 30,00 gilt ein Mindermengenzuschlag von € 5,00 als vereinbart.
  3. Für Kinderbekleidung bis einschließlich Größe 140 im Bereich der Bügelwäsche und Heissmangelwäsche sowie Wäscherei wird vom Originalpreis 10 % abgezogen.
  4. Sonderaufträge:
    Aufträge außerhalb unseres Liefergebietes sowie solche für das Waschen von historischen Textilien, Designer- und Modelltextilien und solchen Textilien die eine Sonderbehandlung gem. Ziffer II. 4. unserer AGB erfordern, bedürfen einer gesonderten individuellen vertraglichen Vereinbarung und unterfallen nicht diesen AGB.
  5. Kundenwerbung:
    Haben Sie einen Neukunden nachweislich geworben, der uns einen Auftrag über einen Mindestauftragswert vom € 20,00 Netto erteilt und vergütet hat, bekommen Sie einmalig auf der nächsten Rechnung als Dankeschön 15% Rabatt, maximal € 10,00.


V. Mängel an eingelieferten Textilien

  1. Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch die Beschaffenheit des eingelieferten Stückes bedingt sind, insbesondere, wenn sie für die Firma Textilservice Reichel nicht erkennbar waren, wie beispielsweise für Schäden durch mangelnde Reinigungsfestigkeit, ungenügende Echtheit von Färbung und Druck, Schäden durch Einlaufen, an und durch Imprägnierungen oder solche, die auf eine frühere unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind und/oder auf mitgelieferte Fremdkörper und andere verborgene Mängel beruhen.


VI. Rücktritt

  1. Ergibt sich trotz vorheriger fachgemäßer Prüfung erst im Laufe der Bearbeitung, daß der Auftrag unausführbar ist, kann die Firma Textilservice Reichel vom Vertrag zurücktreten, es sei denn, daß der Auftraggeber einer Abänderung des Auftrages zustimmt.
  2. Bei Rücktritt vom Vertrag hat der Auftraggeber nur einen Anspruch auf kostenlose Rückgabe der eingelieferten Textilie in dem jeweiligen Zustand.


VII. Beanstandung der Mängel

  1. Die folgende Regelung gilt nur für Verbraucher:
    1. Soweit der Auftraggeber Verbraucher ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, soweit hier nicht anderes zulässigerweise vereinbart wurde.
    2. Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich nach Rückerhalt der Textilien gerügt werden, spätestens 24 Stunden nach Erhalt der Quittung (Rechnung / Lieferschein).
    3. Mängelrügen können im übrigen nur innerhalb einer Frist von längstens zwei Wochen nach Rückgabe der Textilien berücksichtigt und bearbeitet werden.
    4. Bei Beanstandungen wird der jeweilige Gegenstand einem Sachverständigen vorgelegt, auf den sich die Vertrags-partner zuvor zu verständigen haben. Gelingt die Verständigung nicht, entscheidet ein Gutachter auf Vorschlag des Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam. Stellt dieser fest, daß der vom Kunden geltend gemachte Mangel von der Textilservice-Reichel nicht zu vertreten ist, trägt der Kunde die Kosten für die Entschädigung und Tätigkeit des Gutachters Verlangt der Gutachter einen Kostenvorschuß, ist dieser vom Kunden zu leisten
  2. Die nachfolgende Regelung gelten nur für Unternehmer:
    1. Sofern der Auftraggeber Unternehmer ist, gilt folgendes:
      Der Besteller hat die zurückerhaltenen Textilien nach Erhalt unverzüglich auf sichtbare Schäden bzw. Mängel zu prüfen. Diese sind unverzüglich entsprechend den Anforderungen beim Handelskauf zu rügen.
    2. Versäumt der Besteller die Absetzung der Rüge binnen einer Anschlußfrist von 3 Werktagen, gilt der Auftrag als ordnungsgemäß und mangelfrei erledigt.


VIII. Haftung

  1. Im Falle der Haftung des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, kann der Kunde nur Geldersatz verlangen.
  2. Die Haftung der Firma Reichel Textilservice wird begrenzt auf den Zeitwert des eingeliefertes Textilstücks, im Zweifel aufgrund entsprechender Zeitwerttabellen der Verbraucherzentrale Berlin-Brandenburg.
  3. Die Firma Textilservice Reichel haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch im Falle einer schriftlichen Einzelvereinbarung.
  4. Die Textilservice Reichel übernimmt keine Gewährleistung für Knöpfe, Schnallen, Reißverschlüsse, Schulterpolster und Besatzstücke jeglicher Art, wie etwa Perlen, Aufnäher oder drucke auf oder an den Textilien.


IX. Zahlung / Preise

  1. Das Entgelt der Leistungen der Firma Textilservice Reichel richtet sich nach der jeweils aktuellen Preisliste.
  2. Der Kunde erhält eine Rechnung.
  3. Der Rechnungsbetrag ist fällig bei Lieferung durch Barzahlung, sofern mit dem Kunden nicht zuvor die bargeldlose Lastschrift vereinbart wurde.


X. Gerichtsstand

  1. Für alle Lieferungen und Leistungen des Textilservice Reichel ist soweit zulässig Potsdam der Gerichtsstand.
  2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  3. Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bestimmungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.


Ihr Team vom Textilservice Reichel
Stand, August  2013

Ausdruckbare Version unserer AGB im PDF Format.
AGB_BUHeissmWa.pdf.pdf
PDF-Dokument [949.2 KB]

Hier finden Sie uns:

Textilservice Reichel
Wittbrietzener Dorfplatz 4
14547 Beelitz / OT Wittbrietzen

Telefon: 033204 / 62768
Telefax: 033204 / 62769
E-Mail

Aktuelle Veranstaltungen

Sie haben Veranstaltungen,

hier ist Platz für Ihren Fleyer mit Link zu Ihnen.

Einfach anrufen

03320462768

Hochzeiten und Seminare bei Berlin

Landappartements
"Zum Mühlengrund"
in Saarmund bei Potsdam

und dazugehöriger Festsaal

Teilen Sie mit uns

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Textilservice Reichel